DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten von Kunden, Lieferanten und sonstigen Auftragnehmern

Wir weisen darauf hin, dass wir die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten erheben und verwenden, da dies für den Abschluss und die Durchführung eines Vertrages mit Ihnen erforderlich ist. Dies gilt sowohl für unsere (potentiellen) Kunden als auch für Parteien, von denen wir Waren und/oder Dienstleistungen beziehen.

Wenn Sie ein (potenzieller) Kunde von uns sind, verwenden wir Ihre Daten, um Ihnen ein Angebot zu unterbreiten, um festzustellen, welche Spezifikationen oder Wünsche ein bestimmter Artikel oder eine bestimmte Dienstleistung erfüllen muss, um Artikel liefern oder Arbeiten ausführen zu können Sie, um schnell und effizient über die Umsetzungsaspekte der Vereinbarung mit Ihnen zu kommunizieren, Leistungen zu erbringen, zu fakturieren und mit Ihnen kommunizieren zu können.

Wenn Sie (potenzieller) Lieferant oder sonstiger Auftragnehmer sind, sind Ihre personenbezogenen Daten auch für den Abschluss und die Durchführung des Vertrages erforderlich. Dies ist beim Kauf erforderlich, um Ihnen mitteilen zu können, welche Spezifikationen oder Wünsche ein bestimmter Artikel oder eine bestimmte Leistung unserer Meinung nach erfüllen muss, um eine Angebotsanfrage senden oder eine Bestellung bei Ihnen aufgeben zu können, um Ihre Rechnungen bezahlen zu können und um mit Ihnen reibungslos und effizient kommunizieren zu können über andere Aspekte der Vereinbarung.

Sie sind nicht verpflichtet, uns Ihre personenbezogenen Daten bereitzustellen. Wenn Sie uns jedoch keine oder nur unzureichende personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, kann es sein, dass wir die vorgenannten Tätigkeiten nicht durchführen können.

Weitergabe an Dritte

Im Zusammenhang mit der Durchführung einer möglichen Vereinbarung mit Ihnen müssen wir Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise an Parteien weitergeben, die uns Teile, Materialien und Produkte liefern oder in unserem Auftrag Aktivitäten ausführen. Wir verwenden auch externen Serverraum für die Speicherung (von Teilen) unserer Verkaufs- und Einkaufsverwaltung, zu der Ihre personenbezogenen Daten gehören. Ihre personenbezogenen Daten werden daher an unseren Serverraumanbieter weitergegeben. Wir nutzen auch Microsoft Office und die damit verbundenen Speichermöglichkeiten für E-Mails und andere Dateien. Da wir einen Newsletter-Versanddienst nutzen, werden Ihre personenbezogenen Daten schließlich an den Anbieter dieses Dienstes weitergegeben.

Direktmarketing

Wenn Sie Kunde bei uns sind, speichern und verwenden wir die von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten, um Sie zukünftig persönlich per E-Mail über unsere bestehenden und neuen Produkte und Dienstleistungen zu informieren und Ihnen ggf. ein Angebot hierfür unterbreiten zu können. Wir haben ein berechtigtes Interesse an der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu diesem Zweck, nämlich zur Vermarktung unserer Produkte und Dienstleistungen. Jedes Mal, wenn wir Ihnen ein Werbemailing zusenden, haben Sie die Möglichkeit, uns mitzuteilen, dass Sie diese nicht mehr erhalten möchten. Benutzen Sie dafür den Abmeldelink am Ende jedes Mailings.

Aufbewahrungsfrist personenbezogener Daten

Wenn Sie bei uns ein Angebot angefordert haben, aber kein Kunde bei uns geworden sind, löschen wir Ihre Daten spätestens ein Jahr nach unserem letzten Kontakt, es sei denn, Sie erlauben uns, dieses Angebot für einen längeren Zeitraum zu archivieren. Auch wenn wir von Ihnen ein Angebot erhalten haben, wir aber nicht Ihr Kunde geworden sind, werden Ihre personenbezogenen Daten spätestens ein Jahr nach unserem letzten Kontakt gelöscht. Wenn Sie Kunde bei uns geworden sind oder wir Kunde von Ihnen geworden sind, bewahren wir Ihre personenbezogenen Daten für einen Zeitraum von zwanzig Jahren nach Ablauf des Geschäftsjahres auf, in dem der Vertrag mit Ihnen vollständig durchgeführt wurde. Der Zeitraum von zwanzig Jahren entspricht die durchschnittliche Lebensdauer unserer Produkte. Nach Ablauf dieser Frist werden wir Ihre personenbezogenen Daten löschen. Auf Ihren Wunsch können wir Ihre Daten auch früher löschen.

Deine Rechte

Sie haben das Recht, uns aufzufordern, Ihre persönlichen Daten einzusehen. Bei Vorliegen eines Anlasses können Sie uns auch auffordern, Ihre personenbezogenen Daten zu ergänzen oder Unrichtigkeiten zu berichtigen. Darüber hinaus haben Sie das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten oder die Einschränkung der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Sie können auch der Erhebung und Verwendung Ihrer Daten widersprechen oder eine Beschwerde bei der niederländischen Datenschutzbehörde einreichen. Schließlich können Sie uns auffordern, Ihre personenbezogenen Daten zu erhalten oder diese Daten an eine andere Person zu übermitteln. Um Ihre Rechte auszuüben, können Sie sich an folgende Adresse wenden: (Füldner Machines & Service, Wijngaardsweg 20, 6412 PJ Heerlen, T. 0031-45-5217757, info@fuldner.nl) Auch bei Fragen oder für weitere Informationen zur Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie sich selbstverständlich an uns wenden.

Menü