Wasseraufbereitung

Die Wasseraufbereitungsanlagen von STA ermöglichen voll- oder halbautomatische Trennung von Schmutzwasser und anderen Stoffen, die z.B. bei der Glasbearbeitung auftreten.

STA U-15

Die STA U-15 ist eine technisch ausgereifte Zentrifuge zur Wasseraufbereitung, dass heißt die durch Trennung von Schmutzwasser und anderen Stoffen die Lebensdauer Ihrer Glasbearbeitungsmaschine sehr stark positiv beeinflusst. Dies geschieht durch reine Zentrifugalkraft und ohne den Zusatz von Chemikalien.

Durch den großen effektiven Rotordurchmesser, den leistungsstarken 4 kW-Antrieb und Dank der speziell entwickelten Einlaufnabe erreicht das Modell U-15 einen sehr hohen Trenngrad von bis zu 3 µm. Das gereinigte Medium verlässt den Separator unter Druck (5 m Rückförderhöhe), der abgetrennte Schlamm fällt trocken und ohne Restflüssigkeit an. Bei diesen hohen Leistungsdaten behält der Separator durch den Direktantrieb eine sehr kompakte Bauform und eignet sich somit hervorragend für den Einsatz in Kompakt- Anlagen oder als Einzelplatzlösung an Maschinentanks.

Die STA U-15 ist ein manuel entleerender halbautomatischer Zentrifugal-Separator für relativ gemäßigte Mengen an Glasschlamm.

Technische Daten:
Leistung 4 kW
Rotor-Volumen 15 l
Schlamm-Kapazität 12 kg
Volumenstrom 120 l/min (7,2 m³/h)
Beschleunigung 1960 x g

Anwendung: Feinreinigung von Industrieflüssigkeiten mit relativ gemäßigten Feststoffmengen (Glas- und Keramikbearbeitung)

STA A-25

Die STA A-25 ist eine technisch ausgereifte Zentrifuge zur Wasseraufbereitung, dass heißt die durch Trennung von Schmutzwasser und anderen Stoffen die Lebensdauer Ihrer Glasbearbeitungsmaschine sehr stark positiv beeinflusst. Dies geschieht durch reine Zentrifugalkraft und ohne den Zusatz von Chemikalien.

Die STA A-25 ist ein vollautomatisch entleerender Zentrifugal-Separator der für relativ hohe Schlamm-Mengen konzipiert ist. Dieser überzeugt durch die folgenden Vorteil:

  • geräusch- und vibrationsdämmendes Doppelmantelgehäuse mit Quarzsandfüllung
  • Durchfluss bis zu 250 l/min (15 kW-Version)
  • komfortable Bedienung über 6“-Touchscreen
  • redundante Vibrations- und Drehzahlüberwachung

Technische Daten:
Leistung 11/15 kW
Rotor-Volumen 40 l
Schlamm-Kapazität 40 kg/h
Volumenstrom 150/250 l/min (9/15 m³/h)
Beschleunigung 1960 x g

Anwendung: Feinreinigung von Industrieflüssigkeiten mit relativ hohen Feststoffmengen (u.a. bei der Glas- und Keramikbearbeitung)

Wenn Sie noch fragen haben, können Sie sich einfach mit uns in verbindung setzen.

Menü